Ikarus Abtenau

Siegerehrung

Frühjahrsmeisterschaft Ikarus Abtenau, heuer wieder mit dem – soweit genesenen – PARA1 am Start. Irgendwie kam ich mit den Windverhältnissen (vllt schon der Föhn!!) weder am Start noch in der Luft klar. Nix riskiert – am Seewaldsee wieder gelandet, mit Rückenwind. Hier hat der Wind alle 2 Minuten die Richtung gewechselt, entsprechend turbulent war der Landeanflug und eh kloa – bei mir jetzt Rückenwind 😥 Zum Tagesgeschehen sowie der Ergebnisse

05/08/20 Hochstall

Nach 15 Monaten Zwangspause – mein erster Hüfper mit dem Schirm. Den Hochstall bei Abtenau habe(n) wir gewählt, mein „Junior“ Fabian und ich. Am Startplatz kaum Wind, dafür 100 m darüber und 100 m drunter, da war ordentlich West. Dementsprechend wars auch zu fliegen. Mäßige Thermik, vermischt mit 20 West. Also reichte fürs erste mal ein Abgleiter . Die Flugsaison sollte ja noch länger dauern 🙂