06_01_20_Zwieselalm

Mein erster richtiger Flug nach 18 Monaten Verletzungspause.
Gestartet auf der Zwieselalm bei 5-10 kmh Ost und thermisch schon gut. Ziel: Hinterer Gosausee auf a Jause.
Beim ersten Versuch bin ich zu tief beim Donnerkogel weggeflogen – Umkehr und nochmals aufdrehen beim Gosausee. Da war ich allerdings schon sehr tief und eigentlich für eine Landung am See vorbereitet. Ein Glücksbart brachte mich aber hier wieder auf 1800m und bei der Weitscharte gings total ruhig auf 2000m hoch. Zurück zum Hinteren See und zur Landung angesetzt. Leider hat der Wind die letzten 5m gedreht und so kam ich etwas unsanft im Bachbett zu liegen. Nix passiert – Fuß hält wieder 🙂
Heimfahrt mit dem Wirt , ein 1 1/2 stündiger Fußmarsch mit Schirm war mir dann doch zu anstrengend.